triacca logo 150

  •  
  •  
  •  

Weingut Santavenere

Ganze sechs von 80 Hektaren standen unter Reben, als die Familie Triacca das Weingut Santavenere 1990 samt Wälder und Agrarland übernahm.

Inzwischen ist die Rebfläche sechsmal so gross. Der neue, zehneckige Gärkeller-Turm prägt das Erscheinungsbild des Weingutes, und der ebenfalls neu erbaute Gewölbekeller für den Ausbau von 2000 hl Wein verbindet unterirdisch den neuen mit dem alten Bau. Dort sind Administration, Degustationsräume und Weinladen integriert.

Unser Weingut Santavenere ist Teil der Route Toscana Wine Architecture: Zu ihr gehören 25 ausgewählte Kellereien, gestaltet von Meistern der Architektur.

logo toscana wine architecture

 

Unsere Weinproduktion in Montepulciano

Angepflanzte Fläche 36 Hektare
• Sangiovese 80%
• Merlot 7%
• Chardonnay 6%
• Cabernet Sauvignon 3%
• Colorino 3%
   
Höhe der Rebberge zw. 400 und 500 m ü.M.
   
Kellerkapazität 2'000 hl Gärfässer
3'000 hl Holzfässer
3'000 hl Stockage
   
Jahresproduktion 1'500 hl

Nobile di
Montepulciano

weingut santavenereSantavenere

Das Gebiet von Montepulciano zieht sich quer durch das obere Chiana-Tal. Die meisten Weingärten liegen auf sanften Hügeln zwischen 250 und 600 Meter Höhe.
Hier, an der Grenze zu Umbrien, ist es wärmer als in der nördlichen Toscana.
Obwohl der Vino Nobile ein DOCG-Wein wie der Chianti Classico und wie dieser aus Sangiovese gewonnen wird, hat er einen sehr eigenen Charakter.

Online-Shop

Einfaches Bestellen des gesamten Triacca-Sortiments

zum Online-Shop »

Trauben

Reife Früchte, bald ist Erntezeit
Botti

Weinlagerung im grossen Gewölbekeller
Tenuta Santavenere

10-Eck-Turm, Wahrzeichen von Santavenere
Gardino Santavenere

Mediterrane Gärten und Pflanzen