triacca logo 150

  •  

Besuchen sie uns

La Gatta, ein wunderschönes Ausflugsziel.
Nutzen Sie das besondere Angebot für Vereine, Firmen, ganze Gruppen.

Die Anreise führt meist über den Berninapass ins Valposchiavo nach Tirano und weiter bis ins nahe Bianzone. Dort werden Sie auf unserem Weingut La Gatta empfangen und von uns für etwa drei bis vier Stunden betreut. Wir begleiten Sie beim Rundgang durch Rebberge und Weinkeller.

Sie erfahren vieles über das Weinjahr, über die Trauben und die Weinbereitung. Bis Sie im Glas unsere klassischen Weine probieren können. Auch wird ein spezielles, einheimisches Essen aufgetischt: Vorspeise, Pizzoccheri, Käse, Dessert und Café. Alles zu einem sehr fairen Preis. Für eine einmalige, genussvolle Entdeckungsreise in die wunderbare Weinwelt von Triacca.

Wie La Gatta besucht werden kann:

In Gruppen
Ganzjährig (ausser Sonn- und Feiertage), mindestens 10 Personen, begleitet von einem unserer «Weinbergführer». Anmeldung erforderlich.

Oder individuell
Während der unten aufgeführten Öffnungszeiten ist La Gatta auch für spontane Besuche offen, mit Weinverkostung.

Bei Voranmeldung von mind. 1 Tag kann das typische La Gatta-Menu und eine frei zu gestaltende Weindegustation über die Mittagszeit bei uns eingenommen werden (mehr Infos auf Seite Veltliner Köstlichkeiten).

Öffnungszeiten
April bis Oktober: Dienstag–Samstag | 10:30-18:30 Uhr
An Feiertagen und jeweils am 15. August geschlossen

Tenuta La Gatta
Via Gatta 33
I - 23030 Bianzone (SO)

T +39 0342 720 004 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldungen aus der Schweiz
Fratelli Triacca
Zalende
CH - 7748 Campascio GR 

T +41 81 846 51 06 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Valtellina

weingut la gattaLa Gatta

Das Erzeugungsgebiet des Valtellina Superiore mit kontrollierter Ursprungs bezeichnung (DOC/DOCG) umfasst heute rund 800 Hektaren, die allesamt an den Steilhängen der Rätischen Alpen liegen.
Die Rebsorte Nebbiolo dominiert mit 90%. Bei einem durchschnittlichen Ertrag von 600 g/m2 werden jährlich
4.5 Millionen Flaschen erzeugt. Etwa ein Achtel davon wird in der Schweiz abgesetzt.

Online-Shop

Einfaches Bestellen des gesamten Triacca-Sortiments

zum Online-Shop »